Inhalt

Werksausschuss

Der Werksausschuss des Eigenbetriebes KULTURBETRIEBE FRANKFURT (ODER) tagt mindestens einmal im Quartal. Es handelt sich um einen öffentlichen Ausschuss, an dem jede/r Interessierte teilnehmen kann.

Der Werksausschuss setzt sich aus 10 Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung und 2 Beschäftigten des Eigenbetriebes zusammen.

Der Ausschuss ist beratend tätig für Angelegenheiten des Eigenbetriebes, die der Beschlussfassung der Stadtverordnetenversammlung unterliegen.

Über alle anderen Angelegenheiten den Eigenbetrieb betreffend, die nicht in den Zuständigkeitsbereich der Stadtverordnetenversammlung, des Oberbürgermeisters oder der Werkleitung fallen, entscheidet der Werksausschuss als beschließender Ausschuss.

Termine und Tagesordnung der aktuellen Ausschusssitzung werden hier veröffentlicht sowie durch Aushang in Bekanntmachungskästen.


außerplanmäßiger Werksausschuss 29.06.2023

außerplanmäßiger Werksausschuss 17.10.2023